Aktuelles

Mai 2018

Im April habe ich mit Elfe an der LG - FCI teilgenommen. Wir hatten uns gut vorbereitet. Leider hatten wir kein Losglück und mußten am Samstag als allererstes Paar starten. Eigentlich war ich mit der UO zufrieden. Sicherlich waren ein paar kleine Fehler drin, aber mit den 88 Punkten waren wir nicht ganz zufrieden.

Auch im Schutzdienst begann Elfe sehr gut. Schnelles enges revieren und auch das verbellen verleif gut, ohne das se lästig war. Abrufen und Führigkeit zur Flucht waren in Ordnung. Das Griffverhalten war wie immer gut und auch die Ausphasen waren in Ordnung. Beim Rückentranspor prellte sie etwas vor, aber blieb doch bei mir. Beim Angriff auf den Helfer verletzte sich Elfe am Bein so schwer, das wir den Schutzdienst abbrechen mußten. Erst nach ca 2 Wochen konnte sie das Bein wieder voll belasten. Schade. Wir hatten uns mehr vorgenommen.

09. Dez. 2017

Erste Prüfung für Hexer. Er hat heute (genau 9 Monate alt) seine Wesensburteilung bestanden. Alle Übungen wurden überzeugend durchgeführt. Insbesondere beim Spiel- und Beutetrieb. und beim Verhalten unter Belastung konnten er überzeugen.

22. Sept.2017

Ich habe Hexer auf Degenerative Myelopathie testen lassen. Ergebnis:  Genotyp N/N. Er ist reinerbig und somit nicht Träger des Gens für Degenerative Myelopathie

 

26. und 27. August 2017

Elfe hat als jüngste Teilnemerin an der Landesgruppenausscheidungsprüfung der Landesgruppe Hessen Nord mit Erfolg teilgenommen. Mit dem 7. Platz bei 17 Teilnehmern sind wir sehr zufrieden.

Wir sind Samstag in Unterordnung und Schutzdienst gestartet. In der Unterordnung erreichten wir 80 Punkte bei Leistungsrichter R. Beitel, der auch dieses Jahr die Unterordnung auf der Bundessiegerprüfung richtet. Er setzte einen sehr hohen Maßstab an, den er aber auch bei allen Teilnehmern durchzog. Wie das nun mal so ist, die meisten Punkte hatte ich zu vertreten, da doch einige Hilfe zu entwerten waren. Ich war aber trotzdem zufrieden, weil Elfe Arbeitsbereitschaft zeigte, und alle Übungen machte. Manchmal ein bischen übermotiviert war, und hier und da etwas schräg gesessen und bedrängt hat. Die technischen Übungen waren aber sehr gut.

Im Schutzdienst konnten wir bei dem Landesgruppenausbildungswart und Leistungsrichter K. Deisenroth ebenfalls 80 Punkte erreichen. Nach dem sehr guten Revieren hat sie am Versteck doch gemerkt das sie heute ein bischen mehr machen kann und hat leicht angestoßen und kam dann auch nicht sofort und direkt zu mir zurück. Die Flucht war in Ordnung nur beim zweiten Angriff hat sie nur zögernd abgelassen. Auch bei Rückentransport zeigte sie sich eigenwillig. Allgemein sollten die Trennphasen deutlicher und schneller sein. Auch beim Transport zur langen Flucht mußte ich ein Zusatzkommando geben. Das Griffverhalten war sehr gut, nur beim trennen tat sie sich etwas schwer.

Insgesamt müssen wir bei Unterordnung und Schutzdienst doch noch mehr auf gehorsam legen. Ich möchte aber auch nicht zu anderen Ausbildungsmethoden greifen.

Am Sonntag konnten wir bei Leistungsrichter U. Loch in der sehr anspruchsvollen Fährtenarbeit ein vorzüglich mit 97 Punkten erreichen. Elfe arbeitete sehr konzenriert, die Winkel wurden sehr gut ausgearbeitet. Den letzten überlief sie leicht, kam aber sofort wieder auf die Fährte zurück und ca 5 m vor dem letzten Gegenstand hatte sie noch ein kleine Unsicherheit, hier war sie wohl mit den Kräften am Limit, da die gesamte Fährte schon sehr anstrengend war.

 

Ich möchte mich an dieser Stelle bei den Richtern, den Schutztdiensthelfern, den Fährtenlegern und der Ortsgruppe Korbach bedanken.

Für mich war die Veranstaltung ein Erfolg. Ich bin stolz auf die Leistung von Elfe, die ja erst drei Jahre (8. August) alt ist, es die dritte IPO3 war und sie auch in diesem Jahr ihren ersten erfolgreichen Wurf hatte.

Ich möchte mich auch bei allen bedanken, die uns auf dem Weg dorthin geholfen und unterstützt haben.

 

18. Juni 2017

Franz von der Burg Warteberg hat heute an der Prüfung in der OG Wartenberg seine BH Prüfung bestanden. Herzlichen Glückwunsch.

Elfe von der Burg Wartenberg hat ihre zweite IPO 3 Prüfung mit einem Sehr gut bestanden. Bei der Fährtenarbeit 93 Punkte, leider den zweiten Gegenstand überlaufen. Unterordnung 94 Punkte hier und da Kleinigkeiten meistens Führerfehler. Schutzdienst 87 Punkte. Stellen und verbellen war wirklich nicht überzeugend und zögerndes auslassen waren die größten Schnitzer. Ansonsten aber derbe Einstiege, gutes Griffverhalten. Führigkeit war gegeben.

26. März 2017

Heute hat Floyd von der Burg Wartenberg die Begleithundprüfung in der OG Forchheim mit seiner Hundeführerin Isa Besold bestanden. Herzlichen Glückwunsch und weiter so.

05.Nov. 2016

Ella (Elfe) wurde heute von Körmeister Dr. W. Lauber erfolgreich mit einem sehr guten Bericht angekört. Damit geht auch ein sehr erfolgreiches Jahr zu Ende. Denn vor fast genau einem Jahr hatten wir die BH-Prüfung und im laufe des Jahres die IPO 1, IPO 2 und IPO 3 alle mit einem SG bestanden.

29. Okt. 2016

Ella (Elfe) hat heute bei Leistungsrichter A. Bender ihre IPO 3 Prüfung mit einem SG bestanden. Nach einer fast perfekten Fährte (99Pkt.) konnten wir eine sehr gute Unterordnung mit 91 Pkt. zeigen. Hier gibt es noch Einzelheiten zu verbessern. Wir arbeiten dran. Im Schutzdienst zeigte Ella zwar eine vorzügliche Streife aber beim Stellen war sie schon mal ein bischen frecher. Sie wurde immer frecher und nahm sich doch so einiges raus. Die 83 Pkt waren in Ordnung, obwohl sie es eigentlich besser kann. Aber wir haben jetzt innerhalb eines Jahres die BH, IPO 1 bis 3 gemacht und sind so zu frieden.

09.April 2016

Elfe hat in der Auswärtsprüfung bei der Ortsgruppe Hünfeld ihre IPO 1 bestanden. I der Fährte konnte sie 89 Pkte. erreichen. Schade das sie den ersten Gegenstand überlaufen hat, die ärgerlichen 10 Punkte fehlen. Ansonsten war es eine perfekte Fährtenarbeit. In der Unterordnung konnte Sie 94 Pkt. erreichen. Kleine Fehler, schräg vorsitzen, etwas vorprellenund Fehler vom Hundeführer sorgten für den Punktabzug. Im Schutzdienst konnten wir 94 Pkt. erreichen. Ein bischen am Gehorsam fehlt es halt noch. Insgesamt eine sehr Gute Prüfung mit 277 Punkten SG. Vielen Dank an Leistungsrichter Uwe Loch und die Ortsgruppe Hünfeld.

23.Nov.2015

Ebby von der Burg Wartenberg wurde Hauptgeröngt. Hd und Ed normal.

21.Nov. 2015

Damko von der Burg Wartenberg wurde heute bei der Körung in Wartenberg LG09 mit Erfolg angekört. Herzlichen Glückwunsch an Familie Besold.

07. Nov. 2015

Heute konnte ich mit Elfe von der Burg Wartenberg in der Ortsgruppe Knüll-Obergrenzenbach die BH Prüfung bestehen. Elfe ist  15 Monate und 1 Tag alt, hat ihre Sache aber sehr gut gemacht. Bei der Ablage ein zweites "Sitz" Komando, geringfügig aufmerksamer in der Leinenführigkeit, kein Absitzen in der Gruppe und bei der Freifolge mal kurz den Kontakt verloren aber ansonsten fehlerfrei konnte Elfe bei Leistungrichter Friedrich Wißbach ihre erste Prüfung bestehen. Der Verkehrsteil war natürlich auch kein Problem für die junge Nachwuchshündin. Ich möchte mich bei der Ortgruppe Knüll-Obergrenzenbach für die kameradschaftliche Aufnahme und Unterstützung recht herzlich bedanken.

10. Mai.2014

Die Jugendliche Melissa Schauermann hat mit ihrer Diva von der Burg Wartenberg am 10. Mai in der Ortsgruppe Soisdorf die Begleithundeprüfung bestanden. Trotz einer mißlungenen Ablage, konnten die Beiden den Leistungsrichter überzeugen, und so die Prüfung bestehen. Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg.

16. Jan. 2014

Lt. Ultraschalluntersuchung ist Coffee tragend

20.12.2013

 

Hunter vom Champ hat Coffee gedeckt.

11-12-2013

Da Coffee mit der Hitze begonnen hat, haben wir uns entschieden den lackschwarzen Leistungrüden Hunter vom Champ als Deckpartner auszuwählen. Hunter ist ein lackschwarzerLeistungsrüde, der Teilnehmer der Bundessiegerprüfung 2012, Bundes-FCI 2012, 7-Länderwettkampf 2012, LGA 2011,2012,2013 und sehr wahrscheinlich 2014 (schon qualifiziert) war bzw. wird. Da dieser Wurf Inzuchtfrei wird, und lt Körbericht sich die beiden ergänzen hoffen wir auf vielversprechenden Nachwuchs. Beide haben einen niedrigen Zuchtwert, erwartet wir 73. Mehr dann wenn der Deckakt geklappt hat.

18. Nov. 2013

Am Sonntag den 17.11.13 hat Damko von der Burg Wartenberg mit seinem Frauchen in der OG Stein seine Begleithundprüfung mit Erfolg abgelegt. Mit gerade 15 Monaten sicherlich eine hervorragende Leistung. Herzlichen Glückwunsch Jsa und Damko. Auch wurde das Röntgenergebnis vom SV bestätigt, Damko hat HD und ED normal.

06.10.2013

An der Herbstprüfung am 3. Okt konnte Coffe bei Leistungsrichter Egon Gutknecht mit 280 Punkten ein Sehr Gut erreichen.  Die vorzügliche Fährtenarbeit von 98 Punkten legten den Grundstock für die Prüfung. Bei idealen Bedingungen leicht gefrorener Grasbewuchs, zeigte Coffe eine überzeugende Arbeit. Die Unterordnung wurde wurde mit 90 Punkten bewertet, wobei Coffeee doch einige kleine Fehler zeigte, die eigentlich nicht hätten sein müssen. Aber es gibt Tage da läuft es nicht ganz so. Im Schutzdienst hatten wir in der letzten Zeit mehr wert auf das Verbellen und den Rückentransport gelegt, vielleicht blieben dadurch die anderen Übungen eine wenig auf der Strecke. Aber mit 92 Punkten waren wir zufrieden und mit einem Gesamtergebnis mit 280 Punkten und einem Sehr Gut hatten wir das Prüfungsziel erreicht. Es war jetzt die zweite IPO 3 Prüfung und übern Winter kann mal viel machen. Ich möchte mich bei unserem Schutzdiensthelfer Christopher Köhn für seine Unterstützung bedanken.

09.06.2013

Heute hat Coffee bei Leistungsrichter Friedrich Wisbach ihre IPO 3 Prüfung mit einem SG bestanden. 96 Punkte in Fährte legten den Grundstock dazu. Eine beeindruckende Unterordnung wurde mit 97 Punkten belohnt. Trotz des starken Regens konnte sie 91 Punkte im Schutzdienst erreichen.

18.11.2012

Coffee wurde am 17.11.2012 von Körmeister Dr. Wolfgang Lauber erfolgreich angekört. Körbericht folgt.

13.10.2012

Coffe von der Burg Wartenberg hat am 13.10.12 in der OG Hünfeld ihre FH 2 Prüfung mit 97 Punkten abgelegt. Vielen Dank an den Fährtenleger. Unter idealen Wetterbedingungen, es hatte in der Nacht geregnet, konnte Coffee die sehr lange Fährte mit ihrer ruhigen und intensiven Nasenarbeit ausarbeiten. Die Gegenstände wurden korrekt verwiesen, lediglich an zwei Winkel hakte es kurz aber durch ihre Selbstsicherheit konnte sie das Problemchen lösen. Auch von zwei Wildspuren ließ sie sich nicht ablenken und konnte so mit einem Vorzüglich die Prüfung bestehen.

09.09.2012


Heute habe ich, Coffee von der Burg Wartenberg, beim GSV Gründchen die IPO 2 mit sehr gut bestanden. Nach einer hervorragenden Fährte mit 100 Punkten konnten ich die Unterordnung mit einem SG mit 90 Punkten bestehen. Hätte ich Sitz gemacht wären es auch ein paar Punkte mehr gewesen. Eigendlich wollte ich im Schutzdienst auch ein paar Punkte mehr haben, aber....nach einer vorzüglichen Streife habe ich dann nicht so richtig durchgebellt als mein Herrchen ans Vesteck kam. Bin dann zwar flott zu ihm zurückgekommen, aber der Weg zum Ablageplatz für die Flucht ist ja sooo lange und ich wollte doch schon zum Helfer. Bin gerade so beim Herrchen geblieben. Als der Helfer dann geflüchtet ist hatte ich ihn aber schnell eingeholt und festgehalten, habe ihn dann lange ruhig festgehalten (mann nennt das Übergangsphase), hab ihn dann gehen gelassen aber gleich wieder gepackt als er abhauen wollte. Habe dann einen Stockschlag bekommen hat mir natürlich nichts ausgemacht. Kurz bevor ich den zweiten bekommen sollte, hat mit der Helfer mit seinen Fußballschuhen auf dem Fuß gestanden. er konnte nichts dazu, aber mir hat es schon weh getan. Hab ihn kurz losgelassen aber gleich wieder gepackt. Obwohl er mir noch einen Stockschlag gegeben hat, habe ich festgehalten. Nach dem aus habe ich eine bischen nach meinem Herrchen geschaut. Beim Rückentransport wollte ich schon gleich wieder an den Helfer als ich dann durfte, hatte ich mich doch wieder an die Fußballschuhe erinnert hab ein bischen langsamer als sonst gemacht. Hab ihn aber dann doch wieder festgehalten, gehngelassen und ihn im Seitentransport zum Richter gebracht. Zur langen Flucht bin ich ungern soweit gegangen, aber mußte ja. Als ich ihn dann wieder packen wollte kam das wieder mit den Fußballschuhen. Hab ihn aber trotzdem festgehalten, ihn dann auch gehen gelassen und wieder beim Richter abgeliefert. Leider nur 85 Punkte. Habe aber gekämpft. Dem Richter habe ich aber gefallen. Und die Beste bin ich ja sowieso.     Bilder der Prüfung

19.08.2012

Die Kleinen sind jetzt drei Wochen alt, die Augen sind auf und sie beginnen, wenn auch noch sehr wackelig zu laufen. Jeden Tag gibt es Fortschritte und das Gewicht steigt ständig. Es wird langsam laut und unruhig in der Wurfkiste. Da es heute sehr heiß ist, lassen wir sie im Zwinger laufen und sofort wird dieser schon erkundet. Heute und morgen kommen die ersten Interessenten für die Welpen um sich einen Überblick zu verschaffen und die Kleinen schon einmal zu beobachten. Der Appetit ist sehr gut die Woche werden wir schon zufüttern müssen.

30.07.2012

Gestern wurden von Alea und Alli vier Welpen geboren. 3 Mädels, davon eine schwarz und die beiden anderen dunkelgrau. Der Bub ist auch dunkelgrau. Ein richtig geiles grau. Bilder und mehr in Kürze unter "Aktueller Wurf". Welpen zeigen jetzt shon einen ruhigen festen Griff ????

30.05.2012

Heute wurde Alea nach dem grauen Leistungsrüden Alli vom dunklen Zwinger belegt. Jetzt hoffe wir das die Verpaarung erfolgreich sein wird. Wir erwarten sehr vielversprechende Welpen. Beide Hunde sind in Working dog zu sehen. Alli ist ein sehr triebstarker Hund den ich schon von Welpen an beobachten und seine Entwicklung verfolgen konnte. Er wird sicherlich im nächsten Jahr überregional geführt werden, aber er konnte schon seine Klasse bei den Schutzhundprüfungen 1 und 2  unter Beweis stellen. Er wurde mit dem Hinweis über den weit über dem Durchschnitt liegen Schutzdienstveranlagungen in Körklasse 1 angekört.

28.06.2012

Bei der Ultraschalluntersuchung wurde heute festgestellt, das Alea trächtig ist. Jetzt müssen wir noch bis Anfang August warten und hoffen das die Kleinen sich gut entwicklen und dann das Licht der Welt erblicken. Alea erhält Homöopathische Mittel die die Trächtigkeit erleichtern sollen.

17.06. 2012

Coffee hat an unserer Prüfung die IPO 1 mit einem Vorzüglich 287 Pkt. (99, 94, 94) bestanden. Bei dem Leistungsrichter Karl Deisenroth konnte Coffee mit 99 Punkten auf der Fährte den Grundstock für diese Prüfung legen. In der Unterordnung erreichte sie 94 Punkte. Im Schutzdienst konnte sie mit einem mustergültigem Griffverhalten ebenfalls 94 Punkte erreichen.

19.01.2012

Leider wird nichts aus dem geplanten D-Wurf, Alea ist nicht tragend. Infos zu weiteren Würfen gibts sobald unsere neue Planung abgeschlossen ist.

 

Noch eine sehr traurige Nachricht:

Unsere Melli ist am 16.12.11 ziemlich überraschend gestorben. Danke Melli für die Zeit mit Dir und für die tollen Welpen die Du uns geschenkt hast. Du lebst bei uns in Alea und Coffee weiter!

19.11.2011

Alea wurde von Körmeister Dr. Wolfgang Lauber in Körklasse 1 am 19.11.11 in Eiterfeld angekört. Jetzt suchen wir einen geeigneten Deckrüden (schwarz) um sie bei der nächsten Hitze Dez,Jan belegen zu lassen.

31.10.2011

Alea hat mit Hermann am 16.10.2011 die FH1 bestanden. Herzlichen Glückwunsch!

08.08.2011

Auch Codo und Carlo sind jetzt geröntgt, beide Hd und Ed normal.

05.06.2011

Heute haben Hermann und Coffee in der OG Fulda mit Bravour die BH bestanden unter Richter Hansi Bock. Herzlichen Glückwunsch ihr beiden!! Bilder dazu gibts unter "Fotos/Coffee bei der Arbeit".

04.06.2011

Heute haben wir Alea und Coffee in Wildeck/Hönebach unter Richter Wolfgang Lauber ausgestellt. Alea ist mit ihren knapp 5 Jahren ein SG1 gelaufen. Bei Coffee hatten wir etwas Pech, hier gabs heute leider nur ein G.

18.05.2011

Es ist geschafft! Nach endlos langen Wochen auf der Polizei-Hundeschule in Herzogau haben Baccardi und sein Frauchen Heidi den Grundlehrgang für Sprengstoff-Suchhunde mit Erfolg abgeschlossen! Sie durften die Prüfung sogar um drei Wochen vorziehen. Da sagen wir nur: HERZLICHEN GÜCKWUNSCH und viel Erfolg!!

03.05.2011

Am 30.04. hat Bandit seine BH bei Richter Thomas Lapp sicher bestanden. Herzlichen Glückwunsch! Ein aktuelles Bild von Bandit gibts unter "Fotos/Allgemeines".

02.05.2011

Unsere zukünftige Zuchthündin Coffee von der Burg Wartenberg hat das Röntgenergebnis HD normal und ED normal erhalten! Wir freuen uns darüber...

30.01.2011

Neues von Baccardi, er hat uns am 19.01. folgendes geschrieben:

"Hallo meine liebe Familie,

nachdem heute mein Geburtstag ist hab ich mir gedacht, dass ich mich unbedingt mal wieder bei euch melden muss! Mir geht es hier sehr gut und ich hab mich in Bayern gut eingelebt. Ich hab den gleich mal klar gemacht, dass ich überhaupt kein Zwingerhund bin und deshalb wohne ich auch mit im Haus.

...

Stellt euch vor - ich bin nun seit Dezember ein richtiger Polizei-Schutzhund! Ich hab`s bei der letzten Übung bei der Prüfung nochmal etwas spannend gemacht und einfach nicht abgelassen - aber dann beim 3. Aus hab ich`s doch gemacht - sonst hätten wir ja nochmal hinfahren müssen.. :-)

Mein Frauchen war wirklich sehr stolz und sie hat gesagt, dass die Prüfung sehr schwer für so einen jungen Hund war! Nun - die erste große Hürde ist geschafft!

Am 28.02.11 fahren wir wieder für drei Monate in den Bayerischen Wald.

Dann werd ich zum Sprengstoffhund ausgebildet.

...

Ich hoffe, euch geht es allen gut! Viele liebe Grüße an die ganze Familie! Mach jetzt Schluß - es gibt nun Frühstück und danach geht es in den Stall!

Bis bald, euer Bacci"

13.12.2010

Bandit von der Burg Wartenberg hat bei der CACIB in Kassel die Schaubewertung SG2 Junghundklasse Rüden erhalten. Herzlichen Glückwunsch!

Bonny von der Burg Wartenberg hat nun die SchH3 und steht jetzt im Zwinger Kraftwerk K9 bei Wayne Curry in Amerika.

06.11.2010

Stefan Kopp hat mit Bandit von der Burg Wartenberg am 06. Nov. die Ausdauerprüfung bestanden. Herzlichen Glückwunsch!

20.10.2010

Alea hat am 17.10.2010 bei Leistungsrichter Friedrich Wisbach die SchH3 abgelegt mit 94-94-87 Punkten, gesamt SG (275). Durch den 2. Tagessieg in der OG Wartenberg in diesem Jahr ist Alea somit Vereinsmeisterin geworden, Glückwunsch! An beiden Prüfungen hat auch Aleas Bruder Addi teilgenommen und lag nur sehr knapp hinter Alea.

30.08.2010

Hermann und Asco haben die LGA hinter sich. Leider hat es Asco beim Schutzdienst so gut gefallen, dass er den Ärmel nicht mehr hergeben wollte... :-(,

somit leider Disqualifikation. Trotzdem war es eine schöne Prüfung und vielleicht ja nicht die letzte LGA der Beiden. Fotos gibts unter "Fotos/Asco bei der Arbeit".

06.08.2010

Gleich 3 "Burg Wartenberger" haben an der Frühjahrsprüfung der OG Wartenberg teilgenommen und jeweils mit der Note "SG" bestanden:

Asco und Addi   -> SchH3

Alea                 -> SchH2

Asco hat sich somit mit seinem Hundeführer Hermann Wahl zur Teilnahme an der LGA qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch!

05.05.2010

Bonny von der Burg Wartenberg hat am 2. Mai mit 15 Monaten die BH-Prüfung mit Bravour bestanden.

Herzlichen Glückwunsch Marco Körner!

18.03.2010

Unsere Zwerge habe heute den ersten Ausflug ins Freie gemacht und Freundschaft mit Halbschwester Alea geschlossen. Bilder dazu gibts unter "Aktueller Wurf/Bilder Tag 29".

14.03.2010

Aktuelle Fotos des C-Wurfs Tag 25 unter "Aktueller Wurf/Bilder Tag 25".

09.03.2010

Alle bisherigen Röntgenergebnisse des A- und B-Wurfs wurden im Zwingerbuch ergänzt. Alle sportlich geführten Hunde wurden geröntgt und sind HD- und ED-normal!!

03.03.2010

Neue Bilder der Welpen sind online, siehe "Aktueller Wurf/Bilder Tag 14"

24.02.2010

Neue Bilder der Welpen sind online, siehe "Aktueller Wurf/Bilder Tag 7"

18.02.2010

Die Welpen sind da, alles weitere unter "Aktueller Wurf"

11.01.2010

Laut Ultraschall ist Melli tragend! Weitere Infos zum C-Wurf unter "Aktueller Wurf".

13.12.2009

Heute wurde unsere Melli von Ray vom Sickinger Moorwerk beglückt.

Hoffentlich hats geklappt! Nähere Infos unter "Aktueller Wurf".

Neuigkeiten

14.Juni 2019

Heute hat Ella sechs Welpen geboren.

09. Mai 2019

Lt. Ultraschalluntersuchung ist Ella tragend.

18. April. 2019

Ella wurde von dem lackschwarzen Rüden Lord ad Gür gedeckt.

14. Juli 2018

Elfe wurde von Körmeister Dr. WolfgangLauber auf Lebzeit gekört.

01. Juli 2018

Ferox von der Burg Wartenberg IPO 1 mit UO 93 und SD 97

Juni 2018

Elfe ist in die Hitze gekommen. Als Deckrüden haben wir den grauen Leistungsrüden Ustin von der Germannenquelle vorgesehen.

Mai 2018

Mit Elfe habe ich auf der LG FCI teilgenommen. Mehr unter Aktuelles. Bilder unter Fotos.

10.Dez. 2017

Hexer hat Wesensbeurteilung super bestanden. Mehr unter Aktuelles.

29. Okt. 2017

Ferox hat BH und AD bestanden. Herzlichen Glückwunsch.

22. Okt. 2017

Erfolgreiches Wochnende für G-Wurf.

Gina hat die BH-Prüfung bestanden und Grimm auf der Schau ein SG1 erreicht. Herzlichen Glückwunsch

22. Sept. 2017

Hexer DM N/N mehr unter Aktuelles

08.09.2017

Erfolgreicher Deckakt. Mehr unter aktueller Wurf.

30. Aug. 2017

Deckrüde für Coffe steht fest. Mehr unter Aktueller Wurf.

27. Aug. 2017

Elfe hat erfolgreich an der LGA Hessen -Nord teilgenommen. Mehr unter Aktuelles.

22.Juli 2017

Damko von der Burg Wartenbergwurde auf der Körung von Körmeister Lauber auf Lebzeit gekört. Er hob die heervorragende Schutzdienstarbeit heraus. Herzlichen Glückwunsch.

18. Juni 2017

 

Franz hat seine BH-Prüfung und Elfe wieder eine IPO3 bestanden. Mehr unter Aktuelles.

12.Mai 2017

Letzte Bilder vom H-Wurf unter aktueller Wurf

06. Mai.2017

Hope und Hasco sind bei ihren neuen Besitzer

16. April 2017

Neue bilder unter Aktueller Wurf

12. April 2017

Zweite Wurmkur duchgeführt.

26.März 2017

Floyd hat BH mehr unter Aktuelles

29. März 2017

Heute haben wir und Mama die erste Wurmkur bekommen. Laufen geht schon ganz gut. Neue Bilder unter aktueller Wurf.

21. März 2017

Die ersten Welpenbilder unter Aktueller Wurf

07.März 2017

Ella hat drei Welpen geboren. 2/1 alle dunkelgrau.

06. Feb. 2017

Lt. Ultraschalluntersuchung ist Elfe tragend.

05. Jan. 2017

Deckrüde für Elfe steht fest. Mehr unter aktueller Wurf.

05.Nov. 2016

Elfe erfolgreich angekört. Mehr unter Aktuelles

<< Neues Textfeld >>

Besucher seit dem 28.12.2011: